• Experten seit 2001
  • Gratis Beratung
  • Kaufe mit 30 Tage Geld-zurück-Garantie
  • 7 Tage Kundenservice
  • Sicherer Shop

Meine Erfahrungen & Favoriten Produkte Selbstständiger Partner von PM International AG / FitLine

FitLine Produkte

Seit mehr als 20 Jahren spielen Nährstoffprodukte in meinem Leben eine wichtige Rolle. Ich machte bereits vor meinem Start als unabhängiger Partner von PM International / FitLine Erfahrungen mit Nahrungsergänzungsmitteln verschiedenster Art, im beruflichen und privaten Kontext, bei mir, meiner Familie und zahlreichen Kunden.

An dieser Stelle möchte ich dich an meinen Erfahrungen teilhaben lassen. Warum tue ich heute das, was ich tue? Was sind meine Gründe und Favoriten? Und: Was ist wirklich gut und was ist an Nahrungsergänzung eher nicht zu empfehlen?

Warum ich Nahrungsergänzungs­mittel nutze und empfehle

Als ich anfing, mich mit dem Thema Ernährung und optimale Nährstoffversorgung zu beschäftigen, wurde mir schnell klar, dass unsere heutige Nahrung nicht mehr so ganz das ist, was sie früher einmal war. Und ich sah und sehe auch heute noch, dass eine wirklich gute Ernährung bei Menschen in unserer aktuellen Gesellschaft äußerst selten anzutreffen ist. Das ist meine Beobachtung und mein Fazit aus vielen Gesprächen aus vielen Jahren.

Ist eine Gurke aus dem spanischen Gewächshaus genauso nährstoffreich, wie diese aus dem Garten oder vom regionalen Biobauern? Sind die auf Größe und schnelles Wachstum gezüchteten, neuen Sorten von Obst und Gemüse noch so wertvoll, wie die alten Sorten? Wer schafft es, jeden Tag mind. 5 Portionen frisches Obst und Gemüse auf dem Teller zu haben, oder wird nicht doch eher aus Zeitmangel und Stress mal nebenbei etwas vom Bäcker oder vom Pizzaservice geholt? Wie oft werden zwischendurch Süßigkeiten und andere Snacks gegessen, die dem Körper gar nichts bringen?

Die allermeisten Menschen haben zu diesen Herausforderungen im Alltags- und Berufsstress auch oft viel zu wenig Wissen über die Qualität und die Bedeutung guter Lebensmittel. Und: selbst wenn dieses vorhanden ist, handeln die wenigsten danach, weil es einfach anstrengend und unbequem ist, sich auf eine wirklich gute und nährstoffreiche Ernährung ohne die "geliebten Sünden" umzustellen.

Wiederum andere Menschen leben aus ethischen Gründen vegetarisch oder vegan, und kümmern sich nicht darum, wie sie das volle Spektrum aller wichtigen Nährstoffe abdecken. Andere essen zwar nur "bio", aber trotzdem nicht vollwertig, und glauben dann, dass die Nahrung doch perfekt und optimal ist.
Dies alles sind keine Theorien, sondern das Fazit aus meiner jahrelangen Arbeit mit Menschen. Ich brauche mich auch nur im Bekanntenkreis umzusehen und muss feststellen, dass ich solche mit einer bewusst und konsequent guten Ernährung gerade mal an einer Hand abzählen kann!

All diese Punkte können Gründe sein, dass eine wirklich gute und hochwertige Nährstoffergänzung sinnvoll werden kann. Sie kann das Leben mit dem Ziel, dem Körper täglich alle wichtigen Nährstoffe zu geben, einfach einfacher und stressfreier machen. Das ist auch der Grund, warum ich, ebenfalls seit langem vegetarisch und nahezu vegan essend, seit mehr als 20 Jahren täglich hochwertige Nahrungsergänzungsmittel zu mir nehme.

Wie du Geld an der falschen Stelle ausgeben kannst

Als ich anfing, eine Bandbreite von Nahrungsergänzungsmitteln nutzen zu wollen, stieß ich auf verschiedenste Schwierigkeiten und Herausforderungen. Ich probierte immer wieder andere Hersteller aus, weil mich die Qualität und der Mehrwert nicht überzeugten.
Hier waren chemische Farbstoffe, Füllmittel oder andere Zusatzstoffe wie Stearate drin, da keine guten Kombinationen, sondern zu isolierte Einzelstoffe, wieder andere waren zwar "Natur pur", dafür aber wiederum nicht sinnvoll genug, und so weiter und so fort. Allein bei einer so einfachen Angelegenheit, wie ein wirklich ideal zusammengestelltes Mineralienprodukt zu erwerben, verzweifelte ich schier, ebenso bei meiner Suche nach z. B. einem Kupferpräparat, denn dieses Spurenelement war seltsamerweise bei meinen bisherigen Mineralienpulvern nicht dabei. Alle, die ich damals fand und probierte, waren jedenfalls nicht ausreichend für meine Anforderungen, und alle fühlten sich nicht optimal an, sodass ich immer wieder auf eine Odyssee der nächsten Suche ging.

Ich griff neben meiner eigenen Suche auch viel auf die Empfehlungen anderer, glaubhafter und in diesem Bereich erfahrener Menschen zurück, doch auch diese stellten mich nicht zufrieden. Produkte aus Drogerien fielen gleich ganz durch das Sieb, denn diese erfüllten nicht mal die Mindestanforderungen an Qualität, Reinheit und sinnvoller Zusammenstellung. Ich bin immer wieder überrascht, dass es so viele Menschen gibt, die für solche Präparate noch ihr Geld ausgeben und wirklich glauben, sich damit etwas Gutes zu tun.

Natürlich, wenn du dich mit dem Thema nicht beschäftigt hast und nicht auskennst, ist es kaum möglich, die Unterschiede zu erkennen und zu bewerten. Du glaubst den Werbeversprechen und denkst, dass das Präparat für 2 € doch auch gut ist!

All das bedeutet natürlich nicht, dass es keine guten Produkte auf dem Markt gäbe, man muss sie nur kennen! Und weil sooo unfassbar viel in diesem Bereich angeboten wird, kann es speziell unwissende Menschen wirklich überfordern, in diesem Dschungel durchzusehen!

Aber: ein Kriterium kann jeder beurteilen. Nämlich, wie sich ein Produkt in deinem Körper anfühlt, wenn du es verwendest!

Auch an diesem Punkt schieben viele Nutzer ihr eigenes Urteilsvermögen beiseite und geben oft über Jahre Geld für Präparate aus, die ihnen ganz offensichtlich nicht den Nutzen bringen, den sie sollten. Auch das kenne ich aus eigener Erfahrung mit Menschen! Ich erinnere mich an eine Nachbarin, die nach einem Gespräch mit mir und folgenden Tests mit meinen Empfehlungen entsetzt feststellte, dass sie mehr als 10 Jahre Geld für die falschen Präparate ausgegeben hatte.

Sie hatte einfach geglaubt, dass die Produkte, die sie nutzte, schon gut wären, obwohl sie es selbst nicht fühlte, sogar ganz im Gegenteil! Aber sie dachte einfach, dass es so schon in Ordnung wäre. Das machen leider die meisten Nutzer so!

Wenn du das hier liest, geht es dir eventuell auch so: Du willst eigentlich Beste für deinen Körper, hast aber wohl noch nicht das an Nährstoffpräparaten gefunden, was dich wirklich überzeugte. Oder, du bist gerade ganz neu am Start mit diesem Thema, dann kann ich dir nur gratulieren, dass du dir auf diesem Weg eine Menge Sucherei ersparen kannst.

Das wichtigste dabei ist, dass du die Produkte trotzdem selbst testen musst, und zwar über mindestens 3 bis 6 Monate am Stück. Erst dann kannst du dir ein erstes Fazit erlauben und für dich selbst entscheiden.

Innovative Produkte beendeten meine Suche

Als ich 2001 auf eine damals noch eher unbekannte Produktlinie stieß, endete meine Suche. Heute gehören die hoch innovativen Produkte wohl zu den erfolgreichsten und beliebtesten Nährstoffprodukten der Welt, die nicht nur im normalen Alltag, sondern auch im Hochleistungssport und von zahlreichen Sportverbänden unterschiedlichster Länder genutzt werden. Die Produkte überzeugten mich vom ersten Moment an so massiv, dass ich sie in meine Arbeit integrierte, um sie auch anderen Menschen zur Verfügung zu stellen.

Auch heute sind die Produkte durch ihre innovativen und einzigartigen, patentierten Technologien und Rezepturen sowie kontinuierliche Forschung und Weiterentwicklung den meisten Produkten auf dem Markt um Jahre voraus. Mir sind auch seitdem keine anderen über den Weg gelaufen, die die gleichen Eigenschaften, Qualitäten und Besonderheiten mit sich bringen würden.

Der Mehrwert, den die Nutzer durch die Verwendung haben, ist neben der hochwertigen Qualität, der fundierten Wissenschaft und Innovation der wichtigste Punkt, der mich auch heute noch täglich überzeugt.

Meine Kriterien für eine gute Nahrungs­ergänzung

An dieser Stelle möchte ich dir gern kurz zusammenfassen, was meine persönlichen Kriterien sind, wenn mich ein Nahrungsergänzungsmittel überzeugen soll.

  • Die Grundlage einer Bewertung ist für mich das, was als persönlicher, positiver Erfahrungswert durch die Verwendung eines Produktes entsteht.
  • Eine Selbstverständlichkeit ist, dass ein Produkt keine schädlichen/synthetischen Farb-, Geschmacks- und Konservierungsmittel enthält, die dem Körper schaden würden, ebenso keine überflüssigen und zweifelhaften Füllstoffe wie z. B. Stearate und ähnliches.
  • Wie natürlich sollte ein Produkt sein? Es gibt große Bandbreiten bei dem Begriff "natürlich". Alles, was einen Mehrwert und Nutzen relevant erhöht, ohne zu schaden, steht für mich vor der kompletten Natürlichkeit. Manche Nutzer wollen Pflanzen pur, aber sie werden meist nicht das erfüllen, was ich mir von Nahrungsergänzung erwarte. Das ist nicht nur meine Erfahrung. Ich profitiere gern von moderner Wissenschaft und Technologie, die mir das ermöglicht, was das Essen einer ganzen Pflanze nicht bringen kann.
  • Sinnvoll und wissenschaftlich konzipierte Ganzheitlichkeit ist eines der Zauberworte, die aus meiner Erfahrung einen enormen Unterschied macht. Einzelstoffe einzunehmen, ist selten sinnvoll, oft sogar kontraproduktiv.
  • Eine ideale Aufnahme und Verwertung der Nährstoffe ist überhaupt das Einzige, was Sinn macht. Leider hapert es genau an dieser Stelle bei vielen Produkten.
  • Genau an diesen Punkten unterscheidet sich oft die "gewöhnliche Nahrungsergänzung" von der hochkarätigen, die durch moderne und innovative Forschung und Technologie etwas Besonderes schafft, was die meisten Hersteller nicht bieten können.
  • Wenn dann noch eine top Qualität, Reinheit und Sicherheit dazu kommt, ist alles perfekt. Dies kann durch GMP Produktion und geprüfte Dopingfreiheit, sowie andere Prüfungen und natürlich eine gezielte Auswahl oder Produktion der genutzten Rohstoffe abgedeckt sein. Auch hier gibt es große Unterschiede, der der Käufer meist gar nicht erfährt.
Meine PM International / FitLine Erfahrungen

Meine täglichen Favoriten Produkte

Die folgenden Produkte sind meine Favoriten, die ich selbst täglich verwende, und die ich am häufigsten für die regelmäßige Nährstoffergänzung im Alltag empfehle.

Folgendermaßen sieht meine tägliche Routine aus:

Meinen Tag starte ich mit einem der beliebtesten und umfassendsten Nährstoffgetränke der Produktlinie, dem PowerCocktail. Mit etwas Abstand vor dem Frühstück getrunken, ist er für mich ein Genuss, auf den ich mich immer wieder freue. ;-) Die Mischung enthält zahlreiche Vitamine, viele wertvolle Pflanzen- und Faserstoffe kombiniert mit verschiedenen Enzymen und Milchsäurebakterien, und es schmeckt einfach fantastisch.

Um mein morgendliches Getränk zusätzlich aufzuwerten, ergänze ich eine meiner liebsten "Superstoffe", nämlich Q10. Die flüssige Tropfenform mit einer einzigartigen Technologie ermöglicht eine direkte Mischung mit dem PowerCocktail, in dem es sich optimal auflöst. Das Coenzym Q10 ist zwar ein körpereigener Stoff, der selbst gebildet wird, jedoch ca. ab dem 25. bis 35. Lebensjahr als Ergänzung empfohlen wird. Denn die körpereigene Produktion lässt dann bereits nach. In noch fortgeschrittenerem Alter ist Q10 daher für mich ein absolutes Must-have für Menschen, die wirklich das Optimum für sich wünschen.

Als mögliche Ergänzung kommen zusätzliche B-Vitamine zum Einsatz, die ich auch zu einer anderen Tageszeit und je nach meinem körperlichen Einsatz bzw. der aktuellen Tagesanforderung nochmal extra einnehme. Dieses Produkt war damals auch das erste, das mich absolut begeisterte, und es gehört noch heute zu meinen wichtigsten Favoriten.

Mache ich Sport, sind natürlich die essentiellen Aminosäuren nicht wegzudenken! Nicht nur durch meine fast vegane Ernährung ist dies für mich extrem wichtig. Ich nehme sie vor und nach dem Training oder einer stärkeren, körperlichen Belastung ein, oder ansonsten einmal täglich abends. Es ist übrigens eines der wichtigsten Sportlerprodukte, macht jedoch auch in vielen anderen Situationen Sinn!

Meine Abendroutine sieht so aus, dass ich vor dem Schlafengehen das Mineraliengetränk verwende. Es ist eines der günstigsten Produkte des Herstellers und dabei gleichzeitig eines der bedeutendsten und meist verkauften. In vielen Tests und Gegentests hat es mich immer wieder überzeugt, sodass ich es keinen Tag mehr auslassen möchte. Manchmal kommt es auch öfter pro Tag zum Einsatz.

Um eine ganzheitliche Versorgung aller wichtigen Nährstoffe vollständig zu machen, fehlt nun nur noch eins: Omega-3-Fettsäuren! Heute kennt sie fast jeder, jedoch nutzen viele trotzdem keine Ergänzung, weil oft gemeint wird, dass man mit der Ernährung damit gut abgedeckt wäre. Da ich mich darauf nicht verlasse, und DHA in pflanzlicher Nahrung auch nicht wirklich in überzeugenden Mengen enthalten ist, gehört die Ergänzung für mich zu den wichtigsten Punkten in einer guten Ernährung. Die veganen Omega-3-Fettsäuren nehme ich auch vorzugsweise abends in einem Getränk ein.

Was passt zu dir?

Sicher fragst du dich, welche der Produkte für dich für einen Start genau die richtigen sind. Nimm gern Kontakt über unser Beratungsformular auf, ein Berater unseres Teams bespricht mit dir kurz und kostenlos, was er dir in deiner individuellen Situation empfehlen kann. Entsprechend deiner aktuellen Umstände und Ziele, kann er dir entsprechende Vorschläge machen.

Wenn du dann weißt, was zu dir passt, kannst du dann deinen eigenen Test mit den Produkten starten und so deine eigenen Erfahrungen machen!

Kontakt aufnehmen und Beratung PM International

Infos und Beratung anfordern

Name:*

Telefon:*

E-Mail:*

Nutzt du die Produkte aktuell?*

    
Datenschutz im FitLine Online Shop

Wir nutzen deine Daten ausschließlich zur Bearbeitung deiner Anfrage. Zur Datenschutzerklärung. Hinweis: Wir sind unabhängige Partner von PM International AG / FitLine.

Fakten zu den Produkten

  • Vertraue auf maximale Reinheit durch die Produktion nach dem GMP Standard - übrigens "Made in Germany"
  • Genieße natürliche Zutaten, qualitativ hochwertigste Rohstoffe sowie Freiheit von schädlichen/synthetischen Farb-, Geschmacks- oder Konservierungsmitteln
  • Sicherheit geben dir unabhängige und regelmäßige Prüfungen wie durch ELAB Analytic, mit öffentlich zugänglichen Ergebnissen durch einen QR-Code auf jedem Produkt
  • Zertifizierte Dopingfreiheit durch die Kölner Liste® macht die Produkte für dich als Profi- oder Hochleistungssportler und für Sportverbände absolut sicher
  • Eine wesentliche Besonderheit der Produkte ist das patentierte Nährstofftransportkonzept. Die firmeneigene Technologie unterstützt die Aufnahme von Nährstoffen
  • Mehr als 70 Patente spiegeln die Innovation, Entwicklung und Forschung über mehrere Jahrzehnte wider und machen die Produkte einzigartig und heißbegehrt

Werde Partner

Nutze deine Möglichkeiten als Partner!

Partner werden

Online Shop

Zum Online Shop

Einfach abnehmen

Starte dein Programm zum Abnehmen

Schlank werden